Erinnerungskultur der Zukunft

Für die Zukunft der Erinnerungskultur ist es wichtig, möglichst viele Menschen in ihrem Lebensalltag für das Thema zu sensibilisieren.

Eine gute Möglichkeit, speziell um junge Menschen zu erreichen, bieten die sozialen Netzwerke und das Internet allgemein, weil immer mehr Zeit auf solchen Plattformen verbracht wird.