Rassismus während des NS-Regimes

Galerie

Diskriminierung von Juden während der NS-Diktatur

Denkmal für die ermordeten Juden durch den Holocaust

 

Die Taufe von Juden und der Übertritt zum Christentum  hat keine Bedeutung für die Rassenfrage – 04.10.1936
Jüdische Ärtzte dürfen nicht mehr praktizieren  – 25.07.1038

 

 

 

Straßen, die Namen von Juden tragen, werden umbenannt – 27.07.1938
Leitende jüdische Angestellte können ohne Abfindung und Versorgung gekündigt werden – 12.11.1938
Juden dürfen keine Haustiere mehr halten – 15.02.1942